Junge Medien Thüringen e.V.

Wir sind der Mediennachwuchs.

Oliver Bukowski trainiert junge Autoren für neue Stoff-Ideen

| Keine Kommentare

20160214_115019Mehr neue und frische Ideen für neue Formate und Filme aus Thüringen. Seit Dezember 2015 hat der junge medien thüringen e.V. mit Profis aus Berlin und Unterstützung der kulturellen Filmförderung des Freistaats Thüringen eine Initiative gestartet. Angebote für den Mediennachwuchs zur Qualifizierung und Vernetzung fördern eine neue Szene. Die Teilnehmer zwischen 17 und 27 Jahren werden kontinuierlich gefördert. Mit Stoffentickler, Autor und Drehbuch-Dozent Oliver Bukowski (u.a. Universität der Künste Berlin, Universität Graz und Filmhochschule Ludwigsburg) und Henryk Balkow von junge medien thüringen e.V. und den Feuerköpfen hatten wir am vergangenen Februar-Wochenende den Auftakt für unsere erste Klasse Nachwuchs-Autoren! Studierende und Schüler aus Weimar, Jena, Erfurt und Ilmenau entwickelten gemeinsam erste Figuren und Stoff-Ideen unter meisterlicher Einführung. Von Thrillern bis Comedy-Serie werden Ideen nun weiter verfolgt und unterstützt.

Autor: Henryk Balkow

Henryk Balkow, M.A. ist Autor, Dozent, PR-Berater und Medienproduzent bei der ames Medien | Management und Teil des Bundes Freischaffender Medienmacher "FEUERKÖPFE" (R). Zum junge medien thüringen e.V. und dessen Netzwerk kam er 1996 mit 16 Jahren als Schülerzeitungsredakteur und freier Reporter einer Regionalzeitung. Er wirkte mehrere Jahre im Vorstand und als Vorsitzender des junge medien thüringen e.V. und arbeitet bis heute ehrenamtlich als Dozent und Mentor für Medienprojekte und Medienberufe im Verein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.