Junge Medien Thüringen e.V.

Wir sind der Mediennachwuchs.

Hausbesuch und Workshop mit Produzentin Anna de Paoli

| Keine Kommentare

Auftakt für unsere erste Filmseminarreihe. An der Universiität Erfurt haben wir – offen für alle Medienschaffenden in Thüringen – unseren ersten Worshop „Produktionsmanagement“ veranstaltet. Anna de Paoli von der dffb Berlin und Schattenkante und Henryk Balkow von junge medien und den Feuerköpfen (R) zeigten den Teilnehmern, wie aus Stoffen Wirklichkeit wird. Die Aufgaben von Produzenten bei der Herstellung von Medien-Content sind weitreichend und spannend. Diese besondere Form des kreativen Projektmanagements und Unternehmensführung braucht viel Erfahrung, Persönlichkeit, gute Kontakte und einen kühlen Kopf. An vielen praktischen Filmbeispielen aus eigenen Produktionen erklärten die beiden Referenten das 1×1 der Filmproduktion aus Sicht der Prouzenten und in einzelnen Team-Übungen planten die Teilnehmer eigene Projekte am Reißbrett. Mittendrin waren aus dem Vorstand des junge medien thüringen e.V. auch unsere jungen Filmemacher Maik Leitlof und Moritz Geßner.12388210_10207510581429895_102207993_n

12358219_10207510581709902_449047300_n

12380388_10207510581589899_872331660_n

Am Abend hatten wir Anna de Paoli und Christoph Schweitzer vom Referat Medienpolitik der Thüringer Staatskanzlei auch als Gäste beim Hausbesuch zum Zukunftsdialog Medienstandort im eigenen Haus! Produzentin Anna de Paoli erzählte über Risiken und Chancen eigener Filmproduktionen und was Produzenten mitbringen müssen, wie diese an der ddfb in Berlin vorbereitet werden und gab viele Einblicke in eigene Projekte. Christoph Scchweitzer bekräftige nochmal die Chancen und Perspektiven nichtkommerzieller Filmprojekte, die mit der kulturellen Filmförderung des Freistaats Thüringen gefördert werden können. Viele Kontakte sind wieder entstanden und gewachsen und wir sind ermutigt, diese Reihe weiter mit Haubesuchen fortzusetzen und Thüringer Medienmacher näher zusammenzubringen.

12358461_10207510581789904_2140216269_n

Henryk Balkow (junge medien thüringen und Feuerköpfe), Christoph Schweitzer (Thüringer Staatskanzlei, Kulturelle Filmförderung) und Produzentin Anna de Paoli aus Berlin beim Zukunftsdialog Medienstandort auf Hausbesuch bei uns.

12395215_10207510581749903_831697140_n

Autor: Henryk Balkow

Henryk Balkow, M.A. ist Autor, Dozent, PR-Berater und Medienproduzent bei der ames Medien | Management und Teil des Bundes Freischaffender Medienmacher "FEUERKÖPFE" (R). Zum junge medien thüringen e.V. und dessen Netzwerk kam er 1996 mit 16 Jahren als Schülerzeitungsredakteur und freier Reporter einer Regionalzeitung. Er wirkte mehrere Jahre im Vorstand und als Vorsitzender des junge medien thüringen e.V. und arbeitet bis heute ehrenamtlich als Dozent und Mentor für Medienprojekte und Medienberufe im Verein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.