Junge Medien Thüringen e.V.

Wir sind der Mediennachwuchs.

Schreib‘ es auf! Unser Texter-Workshop für Online-Reporter

| Keine Kommentare

SONY DSC

Rasend schnelle Reporter im Internet müssen auch traditionelles Handwerk beherrschen und in digitale Medienprozess der sozialen Medienwelt überseten können. Oder anders ausgedruckt: Die Texte soll auch jemand lesen und liken, weil sie gefallen und nützlich sind 🙂 Mit unserem Online-Magazin jumajuma.de gibt’s am 3. Mai 2014 von 12 bis 17.30 Uhr in unserem Hauptquartier einen kleinen Workshop für knackige Überschriften, Vorspänne, Bildunterschriften und kleine, spannende, unterhaltsame Berichte. Suchmaschinenoptimierung darf da natürlich nicht fehlen, genausowenig wie gute Bilder.
Die produzierten Beiträge und Fotos werden auf jumajuma.de veröffentlicht.
Außerdem lernst Du die Arbeit mit den Redaktionssystemen Magnolia und WordPress.com!
Danach grillen und trinken wir noch ein bißchen zusammen.

Für Mitglieder des junge medien thüringen e.V. und JuMa-Reporter ist der Workshop kostenlos. Nicht-Mitglieder spenden dem Verein als Beitrag 18 Euro. Teilnahme via Facebook anmelden.

Autor: Henryk Balkow

Henryk Balkow, M.A. ist Autor, Dozent, PR-Berater und Medienproduzent bei der ames Medien | Management und Teil des Bundes Freischaffender Medienmacher "FEUERKÖPFE" (R). Zum junge medien thüringen e.V. und dessen Netzwerk kam er 1996 mit 16 Jahren als Schülerzeitungsredakteur und freier Reporter einer Regionalzeitung. Er wirkte mehrere Jahre im Vorstand und als Vorsitzender des junge medien thüringen e.V. und arbeitet bis heute ehrenamtlich als Dozent und Mentor für Medienprojekte und Medienberufe im Verein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.